Naturjodel Jodeltroum von Markus Egli

Schweizerjodel.ch

Ihr traditionelles Onlineportal

Jodelvereine suchen, Aufnahmen finden und Probehören

Geschenkideen

Zusammenarbeit Wochenzeitung

Mehr dazu

Jodeltroum

Naturjodel

Naturjutz mit Text im B-Teil

1. Wär jutze cha es Läbe lang, om dä muesch nie ha Angscht ond Bang: Mit schöner Stimm vo Härze sing, de gohts im Läbe ring.

2. Dromm Jutz ond sing grad wie's dir gfallt, för Chli ond Gross, för Jung ond Alt, so bliebsch im Geischt ou mängs Johr gsond ond s'Läbe bliebt lang bont.

3. Es esch e Wonsch, e Läbesrot, dass dranne dänksch, wenn's fascht nömm goht. Stand äne wie e schtarche Boum ond läb di Jodutroum.

 

Der Jutz ist 3-teilig (A-B-C-B) mit Tonartwechsel B-Dur (A+B) / Es-Dur (C) 3. Strophentext wird im Schlussteil (B) gesungen!

Wird an diesen Veranstaltungen gesungen:

Im Moment ist keine Veranstaltung erfasst wo diese Komposition gesungen wird. Andere Veranstaltungen ansehen.

Sonstige Aufnahmen

Auf diesen Tonträgern zu finden:

Im Moment ist kein Tonträger auf www.schweizerjodel.ch erfasst, wo dieser Titel zu finden ist.

Hervorgehobene Veranstaltungen

Jodlerkonzert mit Theater Flühli

Am 9./10. und 16. und 17. November findet in Flühli das Jodlerkonzert mit Theater statt.
Infos zur Veranstaltung
Jetzt Plätze reservieren »